Aquarium

Rennschnecken beim Lehrerzimmer

Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins, sowie der finanziellen und fachlichen Unterstützung des Zoofachgeschäftes "Zoo Burkart" in Freiburg, konnte im vergangenen Schuljahr ein neues Aquarium eingerichtet werden.

St. Michael ist stolzer Besitzer eines neuen Aquariums, mit beachtlichen 180 Liter Wasservolumen und vielen interessanten Bewohnern:

7 Amano-Garnelen, 3 Antennenwelse, 12 Neons, 2 Rennschnecken, 6 Skalare, 7 Signalsalmler...

Die Klasse MH2, die mittlerweile zu den Aquarienexperten zählt, kümmert sich schon seit ein paar Jahren um die Pflege rund um das Aquarium. Die Schüler richteten in diesem Schuljahr das neue Aquarium mit viel Engagement und Verantwortungsbewusstsein ein. Sie übernehmen Pflegedienste, wechseln das Wasser und überprüfen die Wasserqualität. Sie pflegen die Pflanzen und versorgen täglich die Fische.

Das Aquarium, welches weiterhin seinen Platz im Hauptgebäude hat, sorgt durch sein gepflegtes Erscheinungsbild für ein absolut beruhigendes Wohlbefinden der Schüler, Lehrer und Besucher.

Die Schüler der Klasse MH2 freuen sich über viele neugierige Besucher und stehen für alle Fragen und Anregungen rund um das Schulaquarium gerne zur Verfügung. Abschließend nochmals vielen Dank an den Förderverein!

Stefanie Nadler

MH2: Urs, Enrico, Leila, David, Maik, Artur