Im Klettergarten...

Mit der MH3 ging’s hoch hinaus!

Die MH3 machte einen Ausflug in den Naturklettergarten Triberg. Dies war sozusagen das Highlight einer gelingenden Zusammenarbeit der Klasse in den letzten Monaten.

Bei den Kletterparcours konnte jeder Einzelne seine Grenzen testen und mit Hilfe der Gruppe manche Grenze überwinden.

Was den Schülern rückblickend durch Kopf und Bauch ging, ist in folgenden Aussagen zu erkennen.

„Wenn ich an den Klettergarten denke, denke ich an

  • Anstrengung
  • Geniale Seilbahnabfahrten
  • Frieren und Warten
  • Ein bisschen Angst haben
  • Spaß
  • Dass einer noch in den Seilen hing, als es schon gehagelt hat
  • Sich selbst sichern
  • Wackelige Bretter
  • Dass ich immer auf den Rest warten musste
  • Herausforderung
  • Überwindung“

Dem ist nichts hinzuzufügen.
Christine Tränkle