Krankenpfleger

Für die Schüler der Sehbehindertenschule soll auch während ihrer Schulzeit in Waldkirch die medizinische Versorgung gewährleistet sein.

In enger Zusammenarbeit mit unserem Schularzt Dr. Weeber stellt Herr Dages die krankenpflegerische Betreuung bei akuten Erkrankungen und Verletzungen sicher und  berät Erzieher, Lehrer und Eltern.

Auch bei längerfristigen gesundheitlichen Problemen soll der Schulbesuch für die Schüler speziell im Internatsbereich ohne große Fehlzeiten möglich sein.

In Absprache und auf Wunsch der Eltern können Termine in der Schulsprechstunde der Universitäts-Augenklinik Freiburg vereinbart werden und wenn erforderlich, auch bei Zahnärzten, Kieferorthopäden oder dem Hautarzt  vor Ort in Waldkirch.Sie erreichen Herrn Dages während der Dienstzeit zwischen 7:30 und 18:00 Uhr.

Dages1

 

Behandlung2 AlteVerwaltung

 

Tel.  07681/2005-300

Klaus.Dages@sbbzint-wk.kv.bwl.de

 

 

 

Nachtwache

Eine Krankenschwester betreut als Nachtwache die Schüler in den Wohngruppen des Internats, die aufgrund ihres medizinischen Befundes, z.B. Kinder mit Anfallsleiden, permanenter Kontrolle bedürfen.

Weitere Fachdienste

Manche Kinder erhalten zusätzlich zu den Angeboten der Schule Therapien von  externen Fachkräften (Logopädie, Ergo- oder Physiotherapie). Wenn dies von der Krankenkasse oder Ihrem Hausarzt bewilligt wird, kann die Therapie in den Räumen unserer Einrichtung während des Schultages durchgeführt werden.

Benötigt Ihr Kind Orientierungs- und Mobilitätstraining, so beantragen die Eltern dies bei Ihrer Krankenkasse mit einem Rezept. Ist das Training bewilligt, so kann eine Trainerin an unsere Einrichtung kommen und dies im Laufe des Tages durchführen.