Mittwoch ist AG-Tag in der Abteilung für Geistige Entwicklung

Die Schülerinnen und Schüler treffen sich in klassenübergreifenden und altersdurchmischten Arbeitsgemeinschaften und werden von einem Lehrertandem betreut. Die Schülergruppen mit einer Größe von fünf bis acht Kindern und Jugendlichen arbeiten ein halbes Jahr lang jeden Mittwoch von 8.30 bis 12.00 Uhr zusammen.

Es werden Angebote zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Bewegung und Wahrnehmung, Musisch-ästhetische Erziehung, Werken und Technik sowie Lebenspraxis/ Selbstversorgung gemacht.

Im projektorientierten Unterricht am AG-Tag stellen sich die Schülerinnen und Schüler flexibel auf andere Lernpartner ein. Sie haben in den erweiterten Bildungsangeboten die Chance ein Angebot entsprechend ihrer persönlichen Interessen auszuwählen und zusätzliche Fähigkeiten und Stärken zu entwickeln. Übungen zum Lesen, Schreiben und Rechnen fließen in den AG-Unterricht ein und werden handlungsorientiert in Alltagssituationen umgesetzt.

Beliebte Projekte sind:

  • Magische Bühne
  • Unterwegs mit Bus und Bahn
  • Schwimmen
  • Reiten
  • Schüler-Café
  • Werken
  • Hüpfen, Rollen, Schaukeln

Von der Wildnis zum Sinnesgarten

weiter lesen...

und noch mehr...

Urkunde des Kultusministeriums.pdf

 

Ein "frisches Bett" für Kaninchen und Hühner

Teamarbeit in der Werk - AG

 

Auf zur Polizei - wir sind aber unschuldig!

 

Unterwegs mit Bus und Bahn

 

Scheeeeeritt und Hooooohalt - aus der Pferde AG